Workshops

Von der Idee zur eigenen Radioshow!

Nächster Termin: Freitag 1.10. von 14h bis 19h und Samstag 2.10. von 10h bis 15h!

Unsere Basisworkshops bereiten dich auf die aktive Mitarbeit im Campus & City Radio St.Pölten vor. Sie sind kostenfrei und finden in der Regel alle drei Monate statt. Es gilt die 3G Regel in unseren Räumlichkeiten. Bei Interesse sende uns unverbindlich ein Mail an office@cr944.at.

Ein Workshop für künftige Radiomacher*innen dauert eineinhalb Tage und besteht aus 5 Modulen. Du musst alle Module einmal besucht haben, um on air gehen zu können. Danach begleiten wir dich in persönlicher Betreuung bis zu deiner ersten Sendung.

Moderation und Beitragsgestaltung

In diesem Modul lernst du, welche Gestaltungsmöglichkeiten es im Radio gibt. Du kannst alleine oder zu zweit live moderieren, Beiträge oder ganze Reportagen gestalten, Interviews führen.. hier lernst du wie.

Aufnahmetechnik

Interviews oder Sendungen müssen nicht immer live sein. In diesem Modul zeigen wir dir unsere digitalen Aufnahmegeräte, die alle aktiven Radiomacher*innen ausborgen können. Aber auch mit Smartphones lassen sich heutzutage schon sehr gute Audioaufnahmen machen.

Schnitttechnik

In diesem Modul lernst du eine digitale Audioschnittsoftware kennen. Wir verwenden Freeware, das heißt ein legales kostenloses Programm. Mit dieser Software kannst du deine Interviews schneiden, oder eine ganze Sendung, wenn du von zuhause aus Radio machen willst.

Studiotechnik

In unserem Sendestudio steht modernste Technik, die der Ausstattung in kommerziellen Radios um nichts nachsteht. In diesem Modul erklären wir dir zum ersten Mal alle Funktionen auf dem Mischpult. Aber keine Sorge, bevor wir dich alleine ins Studio lassen, gibt´s noch Gelegenheit zu üben.

Medien- und Urheberrecht

Bei der Gestaltung deiner Sendungen gilt es einige rechtliche Rahmenbedingungen zu beachten. Du lernst hier aber nicht nur, was du nicht sagen darfst oder welche Tracks du nicht spielen darfst. Du lernst auch deine eigenen Rechte kennen: Als Gestalter*in von Radiosendungen hast du wie alle Künstler*innen ein Recht darauf, dass niemand deine Werke ohne deine Zustimmung verwendet.

Gerne können wir auch Dolmetscher*innen für dich organisieren, bitte gib uns zwei Wochen vor dem Workshop Bescheid.